Nachhaltig unterwegs mit Catch a Car

Möchtest du jemanden an einem Ort besuchen, der nicht gut mit dem öV erreichbar ist? Hast du einen Flug früh am Morgen? Möchtest du die Umwelt entlasten? Catch a Car bietet dafür die perfekte Carsharing Lösung, genau vor deiner Haustür! Dein Auto überall, wo immer du es brauchst, wann immer du es brauchst.


Für Stadtmenschen kann der Besitz eines eigenen Autos ein grosser Ärger und Kostenpunkt sein. Man benutzt das Auto nur gelegentlich, kämpft sich aber täglich durch die Staus. Man bezahlt ein Vermögen für das Parkieren und die Versicherung und die Benzinpreise steigen und steigen. Ist dir jemals aufgefallen, dass ein Auto 95% der Zeit unbewegt bleibt? Glücklicherweise existiert in Basel und Genf Catch a Car um dir das Leben zu erleichtern. Nach dem freefloating Prinzip funktioniert Catch a Car simpel und spontan. Die einfach zu bedienenden Fahrzeuge und E-Autos stehen in der Catch a Car Zone 24 h im Selfservice zur Verfügung, die Member lokalisieren und buchen es über die App und düsen los. Der grösste Vorteil davon ist, dass das Auto nicht an einem festen Standort abgeholt oder zurückgebracht werden muss, sondern überall in der Catch a Car Zone gebucht und parkiert werden darf. Dank Catch a Car sind bereits jetzt weniger Autos auf den Strassen unterwegs. Folglich nimmt der Verkehr und Strassenlärm ab, die Verschmutzung verringert sich und unsere Luft wird gesünder und sauberer. Zusätzlich macht Catch a Car die Members aufmerksam, dass ein eigenes Auto gar nicht immer nötig ist. Wenn das Angebot weiter wächst wird sich die Parkplatznachfrage weiter reduzieren und somit ergibt sich mehr Platz für Grünflächen. Unser Planet bedankt sich!